Warum werden digitale Medien immer beliebter?

Das Internet, die sogenannten Sozialen Netzwerke und alle andere Formen der digitalen Medien sind nüchtern betrachtet eine sehr technische Angelegenheit. Riesige Server, unendliche Kabel, Satelliten, Millionen von Computern und anderen Geräten bilden das Internet. Anders als in vielen anderen Bereichen schreckt die meisten menschen diese Technik jedoch nicht ab, sondern übt eine besondere Faszination auf sie aus und die digitalen Medien werden immer beliebter. Warum ist das so, bzw. was bieten uns diese Medien, was andere Medien uns bisher nicht bieten konnten?

Flexibilität und Bedienungskomfort

Das Internet erlaubt es und Dinge zu tun, die sonst nicht, oder nur sehr schwer möglich wären. Kommunikation per Email, das Austauschen von Bildern mit anderen Personen weltweit und der Einkauf von Produkten rund um den Globus sind nur ein paar Dinge, die für uns sehr leicht geworden und selbstverständlich sind. Wir haben uns an die Einfachheit gewöhnt mit der viele Aktionen durchführbar sind und erwarten sogar noch Verbesserungen in der Zukunft.

Eine neue Fantasiewelt ist entstanden

Durch digitale Medien und besonders das Internet ist eine neue Fantasiewelt entstanden, in die wir jederzeit eintauchen können. Anspruchsvolle Computerspiele in virtuellen Realitäten wurden von digitalen Medien ermöglicht und bieten uns Entspannung und lassen digitale Medien positiv erscheinen. Animationsfilme, Online-Glücksspiel, Chaträume und viele andere Dinge gehören zu dieser Fantasiewelt, die unser tägliches Leben abwechslungsreicher und spannender machen.

Verfügbar, rund um die Uhr

Ladenöffnungszeiten, Warteschlangen, availablePausen und ähnliche Hindernisse gibt es bei den digitalen Medien nicht. Alles ist immer für uns verfügbar. Nachrichten vom anderen Ende der Welt erreichen uns innerhalb von Minuten, die gedruckte Zeitung die am nächsten Tag erscheint ist dann schon lange veraltet. Wir haben uns daran gewöhnt Dinge sofort zu erledigen und sofort informiert zu werden.

Es gibt kein Entkommen

Wer regelmäßig Emails nutzt, in Sozialen Netzwerken angemeldet ist und Online-Banking betreibt begibt sich schon in gewisse Abhängigkeiten von digitalen Medien. Es ist nur ein sehr kleiner Schritt dann immer mehr Aktivitäten digital abzuwickeln, was zu einer Abhängigkeit von diesen diesen Diensten führt.