Das “Was & Warum” einer Karriere in den digitalen Medien

Sicher haben sich viele von uns schon gefragt wer eigentlich die vielen Werbebotschaften in den Sozialen Medien postet, die zahlreichen Firmenportale aktualisiert und die Communities dieser Seiten betreut? Wer mal genauer darüber nachdenkt kommt schnell drauf, dass sehr viele Leute im Bereich der digitalen Medien arbeiten und den unterschiedlichsten Berufen nachgehen. Was man genau dort machen kann und warum man eine Karriere in den digitalen Medien in Betracht ziehen sollte werden wir hier Schritt für Schritt beantworten:

Worum geht es bei den digitalen Medien?

Digitale Medien sind alle elektronischen Medien, also das Internet, mobile Dienste und die Sozialen Netzwerke. Werbung ist hier persönlicher als in den klassischen Medien und es gibt insgesamt viel mehr Inhalte und verschiedene Kanäle.

Warum man digitale Medien als Karriereoption wählen sollte

Digitale Medien nehmen jeden Tag an Bedeutung zu und bieten neue Möglichkeiten. Dieser Wirtschaftsbereich liegt im Trend und Firmen bauen stetig neue Kapazitäten auf. Fachkräfte werden gesucht und bieten insbesondere internetaffinen careerPersonen jede Menge Möglichkeiten eine Karriere zu machen, sich ein 2. Standbein oder eine Selbstständigkeit aufzubauen. Der Markt ist vielschichtig, verändert sich schnell und bietet zahlreiche Nischen, die tolle Möglichkeit
en bieten. Diese Komplexität ermöglicht es aber auch relativ leicht einen Job hier zu ergattern, solange man das entsprechende Wissen dazu hat. Kurse und das Selbstlernen reichen oft aus um sich in ein entsprechendes Fachgebiet einzuarbeiten.

Was arbeitet man genau beruflich in den digitalen Medien?

Ein weitere Vorteil in den digitalen Medien zu arbeiten ist die sehr große Vielfalt der unterschiedlichen Berufe die möglich sind. Die großen Bereiche in denen Fachleute gesucht werden sind:

  • – Informationsbeschaffung und Analyse
  • – Technik
  • – Kundendienst
  • – Geschäftsentwicklung und Planung
  • – Suchmaschinenmarketing
  • – Kreativität

Im Klartext bedeutet das, das quasi jeder der über Wissen, Talent oder Interesse aus diesen Bereichen verfügt sein Fachgebiet in den digitalen Medien finden kann. Ein guter Schreiber oder Zeichner hat ebenso gute Chancen, Analyst, Kundendienstmitarbeiter, Grafiker oder Programmierer. Diese Branche bietet also wirklich sehr viele Möglichkeiten seinen Traumjob zu finden.